Wie stelle ich mein Buch im Bundesamt für magische Wesen vor?

      Wie stelle ich mein Buch im Bundesamt für magische Wesen vor?

      Das BAfmW hat eine sehr gut frequentierte -> Internetseite und eine noch stärker besuchte Facebookpräsenz. Autoren, egal ob Selfpublisher oder Verlagsautoren, können ihre Bücher auf den BAfmW-Seiten vorstellen. Mit zwei Ausnahmen: Autoren, die über DKZV publizieren, stehen unsere Seiten nicht zur Verfügung.

      Eine Buchvorstellung setzt sich aus zwei Teilen zusammen, dem Autorenporträt und der eigentlichen Buchvorstellung.

      Das Autorenporträt sollte in der dritten Person geschrieben sein und dem Leser ein paar persönliche Informationen über den Autoren vermitteln. Ins Autorenporträt gehören NICHT die bereits geschriebenen und veröffentlichten Bücher, sondern eben eher persönliche Informationen. Ein Foto gehört dazu. Schreibt der Autor unter Pseudonym, dann genügt auch eine beliebige Grafik.
      Zum Autorenporträt gehören auch Links zu Social Media Profilen wie Twitter, Facebook, Instagram, LinkedIn und die eigene Webseite. Beispiele für -> Autorenporträts

      Die eigentliche Buchvorstellung enthält den Klappentext, die technischen Daten das Cover sowie eine mehrseitige Leseprobe. Beispiel für eine -> Buchvorstellung.

      Wer mit Wordpress umgehen kann, der kann sich auf den Seiten des BAfMW auch registrieren und seine Bücher selber vorstellen. Ansonsten bitte per Email an mich schicken. Die Fotos als jpg mit Buchtitel und Autorenname bezeichnet, denn das wird sicherheitshalber archiviert, um im Falle eines Servercrashs die Originaldateien vorrätig zu halten. Es fällt etwas schwer, 0238732.jpg einem Autor zuzuordnen. Hagen_Ulrich.jpg ist da schon deutlich einfacher zuzuordnen. Auch meinBuch.doc hilft nicht wirklich, das Dokument sollte schon den Buchtitel als Bezeichnung tragen.

      Was erwarten wir als Gegenleistung?
      Gelegentlich auch mal die Beiträge des BAfmW via Facebook und Twitter weiter zu verteilen und einen Link zum Amt auf der eigenen Seite zu setzen.