Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bisher wurde an unseren Ständen auf der Leipziger Buchmesse immer das Buch der jeweiligen Autoren vorgestellt, die an der Messe teilnehmen wollten. Bei der letzten Manga Comic Con fiel auf, dass die bisherigen Infobroschüren im Nu vergriffen waren. Auch Lesezeichen mit der Webadresse des BAfmW gingen en masse über die Theken und Infoständer. Insgesamt 6000 Exemplare bis Samstagvormittag, dann waren keine mehr da. Ein Programmheft hat einen nachhaltigeren Effekt als das Ausstellen eines Buches am…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Messeteam des BAfmW ist in einer Hotelanlage untergebracht und war damit sehr zufrieden. Pro Person etwa 40 EURO incl. Frühstück. Für 2018 ist natürlich noch viel Platz. Wer hätte grundsätzlich Interesse? Meldet euch unverbindlich, die Einzelheiten geben wir dann später bekannt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schon mal als Vorabankündigung. Wir werden einen recht bekannten Fantasyautor aus den USA am Stand haben, da sich der Ruf unserer netten Behörde mittlerweile auch weiter verbreitet hat. Michael Witwer Der Schauspieler und Autor Michael Witwer hat zu Dungeons und Dragons das Buch "Empire of Imagination: Gary Gygax and the Birth of Dungeons" geschrieben und wird während der gesamten Messe bei uns sein. Auch für Autogramme und eine Lesung. Ihr kennt vielleicht auch seinen Bruder Sam Witwer, der in …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich wollte auch keineswegs die Beiträge hier sehen, sondern nur einen Überblick haben, wer sich beteiligt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Fantasy zu Weihnachten ist als Thema vorgegeben. Und es sollte regional sein, also keine Vampirgeschichte an einem amerikanischen College.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist sicher richtig. Aber ich kann nicht für alle Schulen und Lehrer Flyer drucken. Das geht schon allein finanziell und vom Aufwand her nicht. Und dann an die Schulen schicken und an jeden Lehrer. Dafür haben wir eine Internetseite. Den Link zum Schreibwettbewerb kannst du doch mit einem netten Anschreiben an eure Schule schicken.

  • Benutzer-Avatarbild

    Gute Frage. Einstellen noch nicht, ich sammle sie zunächst. Also per Email an mich info@bafmw.org

  • Benutzer-Avatarbild

    Paul, noch sind nicht alle Einzelheiten festgelegt, ich weiß z.B. noch nicht, wie wir mit der Begutachtung der Geschichten umgehen, wer die Jury bildet und über die Preise kann ich erst etwas sagen, wenn die Planung für das Mai-Event auf der Godesburg angelaufen ist. Aber der Wettbewerb findet sich als permanenter Menüpunkt auf der Hauptseite und ist also leicht zu finden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Ina, die Geschichten sollen schon von den Schülern kommen. Sie können gern im Unterricht besprochen und gemeinsam diskutiert und bearbeitet werden, aber ich finde es schon besser, wenn jeder einzelne Schüler sein eigenes Potential einbringt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Verknüpfung von sturer deutscher Bürokratensprache auf der einen und Fantasyelementen auf der anderen Seite birgt großes Satirepotential. Das könnte man gut in kurzen Videos bei youtube verarbeiten. Aber auch andere Themen eignen sich dafür, darunter Buchvorstellungen, Autorenporträts, Filmbesprechungen oder Veranstaltungsankündigungen. Wer hätte Lust, sich an einem solchen Projekt zu beteiligen? Büro und Haus des BAfmW in Bonn bieten eine gute Kulisse für Dreharbeiten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ab dem 18. November startet dieses Jahr wieder der Weihnachtsmarkt Bonn. Wir freuen uns, unsere Fans und Autorenkollegen am Stand des Honighäuschens in der Vivatsgasse bei dem einen oder anderen Becher heißen Met zu begrüßen. Am Stand haben wir auch den einen oder anderen netten Fantasyroman präsent. Gern nehmen wir Vorschläge entgegen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hoppla. Mein Fehler. Habs korrigiert.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das hat Dracula nun auch nicht verdient

    HUlrich - - Netzfunde

    Beitrag

    Wenn der Ärmste das wüßte. Und nein, wir machen keine Filmbesprechung auf unseren Amtsseiten, auch wenn der Film auf die eine oder andere Weise ziemlichen Tiefgang haben sollte. 14494891_1174875465928765_6556862690099541568_n.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    2017 startet das Bundesamt für magische Wesen einen erneuten Versuch, Fantasyliteratur und FanArt in Leipzig zu präsentieren. Dieses Mal werden wir unseren Stand in der Halle 1 präsentieren, in der die Manga Comic Con stattfindet. Mit Dienstwagen, Graphic Novels und einem unserer beiden Hausdschinnen werden wir nach Leipzig kommen. Mustafa Jamal., im Haus unserer Autorengruppe lebender Student aus Mossul, ist ein junger Bilbiothekswissenschaftler, Informatiker und Fantasyfan, der das deutsche Ve…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was wäre, wenn, ja wenn sie wirklich unter uns lebten? (Tun sie sowieso, aber bislang gut versteckt.) Die Rede ist von Vampiren, Werwölfen, Magiern, Dämonen, Elfen, vielleicht sogar Drachen und anderen magischen Wesen, die uns in Geschichten angenehmes Gruseln bescheren. Was ist mit dem einen Mitschüler, der einmal im Monat eine Entschuldigung abgibt und dann für zwei, drei Tage fehlt. Warum immer dann wenn Vollmond ist? Was ist mit der Mitschülerin, die sich vor Knoblauch ekelt? Was steckt wirk…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das BAfmW hat eine sehr gut frequentierte -> Internetseite und eine noch stärker besuchte Facebookpräsenz. Autoren, egal ob Selfpublisher oder Verlagsautoren, können ihre Bücher auf den BAfmW-Seiten vorstellen. Mit zwei Ausnahmen: Autoren, die über DKZV publizieren, stehen unsere Seiten nicht zur Verfügung. Eine Buchvorstellung setzt sich aus zwei Teilen zusammen, dem Autorenporträt und der eigentlichen Buchvorstellung. Das Autorenporträt sollte in der dritten Person geschrieben sein und dem Les…